Nicolas Witschi

Neue Generation

Galerie zur Schützenlaube, Visp

mehr >

Das Schweben der Gehängten

Eine installative Setzung im Treppenhaus des Entlebucherhauses in Schüpfheim

mehr >

Geschiebe

Eine Ausstellung die sich dem Begriff des Geschiebes widmet. Grosse Brocken und schwebende Teilchen.
Tatort Bernstrasse Luzern

mehr >

Jagdtrophäen

Im Lötschental erjagte Steine werden durch Zertrümmerung und anschliessende Verarbeitung zu flexiblen Geweben, welche sich, lapidar gehängt, in das Dorfbild einfügen.

mehr >

Gespaltenes

Gebohrt, Gespalten, Gehauen, Gebunden
Verschiedene installative Setzungen

mehr >

Fenster

Als der Stein aus dem Bild wollte

mehr >

Der Tunnel

Eine installative Setzung mit fünf unterschiedlichenen Gesteinen aus dem Gotthardgebiet. Ausgestellt in der Kapelle des Fremdenspitals in Altdorf.

mehr >

Proportio

Eine Arbeit, die sich mit klassischen Bildhauermaterialien befasst. Marmor, Bardiglio, Granit, Rohrschacher Sandstein. Eine Suche nach perfekten Proportionen.

mehr >

Schläft ein Lied in allen Dingen

Gesteine des Pilatus, in einem Triptychon verdichtet und geschichtet.

mehr >

Kulturraum Ruswil

Die Umgebung mit der Kamera, dem Fäustel und dem Spitzeisen erkundend entstanden Arbeiten, die sich mit dem gewohnten Umfeld befassen.

mehr >

SCHWARZ WEISS IN FARBE

Ausgehend von Fotografien von Emil Schärer wurde die Farbigkeit der Region neu interpretiert. Kunsthaus Zofingen; 2015

mehr >

Kunst im Schtadl

Fotografien von Mineralien und deren gemörserte Realität als Steinpulver. Zu sehen ist eine Fotografie einer Wüsten- rose, eines Achats und eines Pyrits und deren jetzige Form als Pigment/ Steinpulver.
In Harz getränkte Pigmente aus Steinen, zueinander gesetzt nach ihrer Farbigkeit

mehr >

up